Schock bei "Unter Uns": Verliert Ute ihr Baby?

Zu Beginn war es ein Schock für sie, doch mittlerweile hat sich Ute (Isabell Hertel) an den Gedanken gewöhnt ein Baby mit Till (Ben Ruedinger) zu bekommen. Sie freut sich sogar richtig drauf und hofft, dass ihr Ex wieder zu ihr zurückkommt und sie zusammen mit Sohn Connor eine richtige Familie werden.

Unter Uns: Verliert Ute ihr Baby?
"Unter Uns": Verliert Ute ihr Baby? Foto: RTL / Stefan Behrens

Doch nun könnte es gar nicht erst soweit kommen...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Seit Wochen zoffen sich Erz-Rivalin Eva (Claudelle Deckert) und Ute um die Gunst von Till. Beide wollen ihn für sich. Doch bei einer ihrer Auseinandersetzungen mit Eva bricht die schwangere Ute plötzlich zusammen. Sie hat schlimme Schmerzen. Erst denkt Eva, dass ihre ehemalige Freundin nur simuliert. Aber sie begreift schnell, dass die Schmerzen echt sind. Sofort ruft sie den Notarzt. Doch was ist mit Ute los? Ist etwas mit dem Baby nicht in Ordnung? Erleidet sie vielleicht sogar eine Fehlgeburt? Die Sorge um sie ist jedenfalls groß und wird so schnell nicht abklingen...

"Unter Uns", Mo-Fr, 17.30 Uhr, RTL