Ladenkette Butlers schließt 19 Filialen - Der Räumungsverkauf läuft!

InTouch Redaktion

Schlechte Neuigkeiten für alle Fans der Ladenkette "Butlers"! Nachdem das Unternehmen bereits Anfang des Jahres Insolvenz beantragte, wurde bestätigt, dass 19 Filialen schließen müssen!

Schock: Beliebte Ladenkette Butlers schließt 19 Filialen
Foto: imago

Jetzt beginnt bereits der Räumungsverkauf in vier Filialen in Hamburg!

Zum 30. Juni werden die Geschäfte in Hamburg in der Gänsemarkt-Passage, an der Bahrenfelder Straße in Ottensen, am Großen Burstah in der City und im Elbe-Einkaufszentrum geschlossen. 

 

73 "Bulters"-Filialen bleiben vorerst

In viele deutschen Städten machen die Läden dicht. Besonders hart trifft das natürlich die Angestellten. Insgesamt 130 von knapp 1000 Stellen werden gestrichen. Das Ziel der bleibten Ladenkette ist es, sich "gesundzuschrumpfen" um dann wieder mit einem neuen Konzept zu wachsen. Kleiner Trost: Immerhin bleiben 73 Filialen geöffnet!

 

Hier schließen die "Butlers"-Shops:

Berlin: Mall of Berlin, Q250, Uhlandstraße, Wilmersdorfer Arcaden

Hamburg: Gänsemarkt Passage, Bahrenfelder Str., Elbe-Einkaufscentrum, Großer Burstah

Nordrhein-Westfalen: Dortmund Thier Galerie, Minden

Baden-Württemberg: Heilbronn, Ulm Blautal-Center

Bayern: Erlangen, Memmingen, München Sendlinger Tor Platz

Niedersachsen: Stade

Rheinland-Pfalz: Koblenz, Trier Galerie

Schleswig-Holstein: Flensburg