Unfall mit Porsche! Hat Mario Barth die Vorfahrt genommen?

Mario Barth wurde am vergangenen Wochenende in einen Unfall verwickelt.

Mit seinem Porsche Panamera rammte Mario Barth einen Peugeot, wie die „Bild“-Zeitung schreibt.

Mario Barth enttäuscht bei RTL
Foto: RTL / Sebastian Drüen

Laut dem Blatt soll der RTL-Star angeblich ein Vorfahrts-Schild missachtet haben. Daraufhin soll er ein anderes Fahrzeug gerammt haben.

 

Verletzt wurde bei dem Crash glücklicherweise niemand. Richtig ärgerlich dürfte das aber für den anderen Fahrer sein, denn sein Peugeot hatte einen Totalschaden. Ein Taxifahrer hat das beobachtet. „Ich musste nicht als Zeuge aussagen, weil die Sache klar war. Barth hat ihm die Vorfahrt genommen“, erklärt er.

Mario Barth war aber mächtig sauer auf die Polizei. Er hat sich darüber beschwert, dass er niemanden auf der Rufnummer 110 erreicht hat. Dass er allerdings den Unfall selber verursacht haben soll, hat er nicht erwähnt.

 

Wahre JeschichteIch war Zeuge eines schweren Autounfalles und wollte sofort die Polizei rufen. Flüssigkeiten liefen aus...

Posted by Mario Barth on Samstag, 31. Oktober 2015