Schock für Zayn Malik: Seine Cousine starb an einem Tumor!

InTouch Redaktion

Schock-Nachricht für Zayn Malik: Seine Cousine ist gestorben. Die 5-Jährige starb an den Folgen eines Gehirntumors.

Schock für Zayn Malik: Seine Cousine starb an einem Tumor!
Foto: Twitter

Arshiya litt bereits seit vielen Jahren an der Krankheit, doch den Kampf hat die 5-Jährige jetzt verloren. "Am Tag ihrer Geburt schrieb ein Engel in das Buch des Lebens. Als er das Buch wieder schloss, flüsterte er 'zu schön für diese Welt'", schrieben die Familienmitglieder bei Facebook. Wie die „Sun“ berichtet, starb Arshiya in den frühen Morgenstunden. Im Jahr 2014 musste sie sich einer Hirnoperation unterziehen, danach lag sie im Koma und war an lebenserhaltenden Maschinen angeschlossen.

Zayn Malik hat sich selber bisher noch nicht zu dem traurigen Ereignis geäußert. Zahlreiche Fans drückten ihm sein Mitgefühl in den sozialen Netzwerken aus.