Schock-News: Offenbar wurde ein Anschlag auf ein Musikfestival in Deutschland geplant

Diese Nachricht ist ein Schock für alle Festival-Fans! Offenbar sollte von der ISIS ein Attentat auf einem Musikfestival in Deutschland geplant werden!

Schock-News: Offenbar war ein Anschlag auf ein Musikfestival in Deutschland geplant
Foto: imago

Wie "Bild" berichtet, soll der Islamische Staat einen noch unbekannten Terroranschlag in Deutschland vorbereitet haben. Als ein mögliches Ziel: Musikfestival!

 

Ein ISIS-Anhänger packt aus

Wie es heißt, soll ein deutscher ISIS-Anhänger mit Reportern des NDR, WDR und der Süddeutschen Zeitung gesprochen haben. Er selber war an der Planung beteiligt!

Schon 2016 sollten drei Teams von Attentätern nach Deutschland reisen und sich an die Vorbereitung machen.

 
 

Die Bundesanwaltschaft bestätigt die News

Die Bundesanwaltschaft hat die Planung des Terroranschlags mittlerweile bestätigt. So erklärt Generalbundesanwalt Peter Frank: "Für uns war die Faktenlage in diesem Fall sehr konkret und auch belastbar."

Ariana Grande: Verlobt - Nach nur einem Monat!
 

Ariana Grande: Trennungs-Drama!