Schock in NRW: Messerstecherei vor Fitness-Studio!

InTouch Redaktion
Schock in NRW: Messerstecherei vor Fitness-Studio!
Foto: iStock

In Bochum ist ein Streit vor einem Fitness-Studio völlig eskaliert. 20 Personen gingen plötzlich aufeinander los – die traurige Bilanz: Drei Schwerverletzte!

Der Streit zwischen mehreren Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 25 Jahren ist am Sonntag völlig eskaliert. 20 von ihnen gingen aufeinander los und stachen mit Messern auf andere Personen an. „Drei Personen wurden schwerer verletzt. Lebensgefahr besteht allerdings nicht“, so Polizeisprecher Volker Schütte in der „Bild“-Zeitung.

Nach dem Eklat hat die Polizei drei Personen festgenommen. Die Ermittlungen wurden von der Mordkommission aufgenommen. Weshalb die Situation aus dem Ruder gelaufen ist, ist bisher noch völlig unklar.

Nicht nur in Bochum, sondern auch in Herne kam es am Sonntagabend zu einer Messerstecherei. In einer Wohnung gerieten zwei Männer in einen Streit. Einer der Personen griff dann zu einem Messer und stach den anderen nieder. Der Mann konnte festgenommen werden.