Anzeige

Schön wie ... Dagi Bee: So stylst du ihren Beach-Look

Sommer, Sonne, Strandfeeling! Hero-Influencerin Dagi Bee verrät ihr Beach-Wave-Geheimnis.

Schön wie … : So stylst du den Beach-Look von Dagi Bee
Foto: Schwarzkopf

Endlich wieder Festival-Saison und Urlaubsfeeling. Während manche noch auf der Suche nach neuen Trend-Outfits sind, haben wir die perfekte Frisur für den Sommer schon gefunden: Beach-Waves. Der Mix aus Coolness und Natürlichkeit lässt uns das ganze Jahr über von Beach-Partys träumen.  

Top-Influencerin Dagi Bee verrät uns, wie easy sich der Lieblings-Look der Social-Media-Stars nachstylen lässt. Die 24-Jährige ist nicht nur super erfolgreich, sondern vor allem Style-Vorbild, Trendsetterin und Haarexpertin. Weil sie genau weiß, was Haare brauchen, hat sie jetzt zusammen mit der Kultmarke got2b zwei limitierte Styling-Produkte auf den Markt gebracht – natürlich mit dem gewissen Dagi-Touch. 

Zu unseren Beauty-Must-haves diesen Sommer gehört auf jeden Fall das Trockenshampoo got2b FRESH Bee, das Frische auf Knopfdruck zaubert, wenn wir gerade mal keine Zeit haben. Das Salz-Spray got2b BEACH Bee sorgt für mehr Textur, pflegt gleichzeitig und dient als perfekte Basis für den Undone-Look. So kann jede von uns individuelle Hair-Styles zaubern, die Statements setzen und dabei immer noch natürlich wirken.  

 

In 4 Schritten zum perfekten Beach-Look mit Dagi Bee

Liebst du auch das sexy Strandfeeling, wenn das Haar durch salziges Meerwasser leichte Wellen bekommt und an der Luft trocknet? Weil man aber leider nicht jeden Tag am Meer verbringen kann, werden wir jetzt einfach ein bisschen nachhelfen.  

Schritt 1: Vorbereitung

Foto: Schwarzkopf

Die gute Nachricht: Beach-Waves lassen sich immer stylen! Dabei ist es egal, ob deine Haare trocken sind oder du frisch aus der Dusche kommst und sie ganz sanft mit einem Handtuch angetrocknet hast.  

Schritt 2: Salz-Spray 

Foto: Schwarzkopf

Sprühe das got2b BEACH Bee gleichmäßig auf dein Haar und vor allem auf die Längen. Es sorgt sofort für mehr Textur und Griffigkeit.

Schritt 3: Kneten 

Foto: Schwarzkopf

Knete die Längen durch – so entstehen ganz automatisch natürliche Wellen. Für einen lockeren Look kannst du das Haar am Ansatz anheben und mit den Fingern leicht toupieren.  

Schritt 4: Beachy Finish 

Foto: Schwarzkopf

Lass dein Haar zum Schluss wie echte Beach-Girls einfach an der Luft trocknen oder hilf mit einer leichten Föhn-Brise etwas nach.

Der Look darf noch aufregender sein? Dann experimentiere ein wenig mit Haar-Accessoires wie Spangen, Tüchern oder Sommerhüten und bring so noch mehr Persönlichkeit in dein Styling. 

 

Alle News
deiner Stars,
Soaps & Shows
Gewinnspiele
Heidi Klum
Die heißesten Looks der Stars