Mann schneidet Kumpel den Penis ab

Schüler ersticht Vater und 4-jährigen Sohn

13.03.2018 > 17:31

© iStock

Einfach nur grausam! Ein Schüler hat am Wochenende seinen Vater und vierjährigen Sohn getötet. In der ukrainischen Metropole Pawlohrad geschah die brutale Tat.

Der Schüler soll sich am Sonntag laut ukrainischen Medien zu den Nachbarn begeben haben, zückte dort ein Messer und hat auf sie eingestochen. Der schwangeren Frau gelang die Flucht – der Vater und sein vierjähriger Sohn hatten keine Chance.

Die Einsatzkräfte konnten nur noch den Tod der beiden Opfer feststellen. Der Täter flüchtete nach der Tat, konnte aber dann doch in unmittelbarer Nähe festgenommen werden. Der 18-Jährige hat dann in einem Verhör bei der Polizei die Tat gestanden – das Motiv blieb aber zunächst noch unklar. Wegen zweifachen Mordes muss sich der Schüler nun vor Gericht verantworten.

 
TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion