Schwanger? Jessica Paszka zeigt Baby-Ultraschallbilder!

Gerade erst heizten Jessica Paszka und Rocco Stark die Gerüchteküche um eine vermeintliche Liebesbeziehung an und schon zeigt Jessi auf Snapchat aufgeregt die Fotos einer Ultraschalluntersuchung. Haben wir da etwas was verpasst?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Jessica Paszka freut sich über diese Ultraschallfotos
Hier ist ein kleines Embryo zu sehen! Foto: Snapchat / yessicapaszka

„Ich freue mich so sehr“, kommentiert die Ex-‚Bachelor’-Teilnehmerin die Ultraschallbilder vom 02. Januar überglücklich und fügt mehrere Herz-Emojis hinzu. Allerdings lässt sie unkommentiert, ob es sich um ihre eigenen Fotos handelt oder die einer guten Freundin. Nachdem sie die Bilder zum ersten Mal gesehen hat, ist sie jedenfalls sofort los gestürmt, um die ersten Babyklamotten zu kaufen. Ihre Ausbeute zeigt sie ebenfalls auf Snapchat.

Dieses mysteriöse Ultraschallbild zeigt Jessica Paszka auf Snapchat
Total aufgeregt zeigt sie ihrer Snapchat-Community dieses vielsagende Foto! Foto: Snapchat / yessicapaszka

In Anbetracht der Tatsache, dass das vermeintliche Liebesfoto von ihr und Rocco nur ein kleiner PR-Gag war und nichts zwischen den beiden zu laufen scheint, kann man wohl davon ausgehen, dass es nicht Jessica ist, die ein Baby erwartet. Zumindest ist aktuell nichts von einem neuen Mann in ihrem Leben bekannt und abgesehen davon postete die 26-jährige noch an Silvester ein Foto, das sie mit Sektglas in der Hand zeigt. Von wem die Bilder stattdessen sind, wird Jessica hoffentlich bald noch verraten!