Schwangere Alena Gerber: Sie wehrt sich gegen Babybauch-Kritiker

Bald schon ist es soweit!

Schwangere Alena Gerber: Sie wehr sich gegen Babybauch-Kritiker
Alena Gerber wehr sich gegen Babybauch-Kritik Foto: Instagram / Alena Gerber

Die Vorfreude von Alena Gerber könnte wohl größer kaum sein: Zusammen mit Freund Clemens Fritz erwartet das Model ihr erstes Baby.

Bereits in Kürze erblickt der Nachwuchs das Licht der Welt - doch in ihrem Schwangerschaftsglück muss sich die 27-Jährige immer wieder über Kommentare zu ihrem vermeintlich kleinen Babybauch ärgern.

In einem Instagram-Post brachte Alena jetzt ihre Freude über das nahende Babyglück zum Ausdruck und erteilte gleichzeitig ihren Kritikern eine gelungene Abfuhr.

Zu zwei Fotos, auf denen das Model Babybauch an Babybauch mit einer ebenso schwangeren Freundin auf einer Wiese steht, schreibt die werdende Mama:

"Wie wundervoll das Leben doch ist. Und erst recht, wenn man ein kleines, nein – ganz großes Wunder unter seinem Herzen trägt! Und wenn man gleichzeitig mit seiner Freundin schwanger ist (auch wenn der wöchentliche Bauchvergleich echt deprimiert)."

Doch auch, wenn ihre Kugel etwas zierlicher daherkommt - von fiesen Kommentaren aus dem Internet will sich Alena die Laune nicht verderben lassen:

"Ja, mein Bauch ist verhältnismäßig klein, aaaaaaaaaaber sowas gibt es eben auch, und das ist genauso normal wie Frauen, die einen riesen Bauch kriegen, ICH KANN AUCH NIX DAFÜR ALSO SPART EUCH BLÖDE SPRÜCHE!"

Eine klare Ansage, der Alena zur Versöhnung noch einen lachenden Smiley hinzufügt.

Ach, damit sollte der ständige Bauchvergleich wohl ein für allemal vom Tisch sein!

Schließlich gibt es weitaus Wichtigeres, und so beendet Alena Gerber ihren Post mit den Worten:

"Wir freuen uns so sehr auf unsere Babys, unglaublich, dass wir sie bald in unseren Armen halten können! Euch allen ein schönes, entspanntes Pfingstwochenende voller Liebe und Glück."

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.