Schwiegertochter gesucht: Trennung bei Beate!

Liebes-Schock bei Beate! Sie steht mit Tränen in den Augen am der Straße, während ihr neuer Freund Stefan in ein Taxi steigt und davonfährt.

Schwiegertochter gesucht: Beate und Stefan
Schwiegertochter gesucht: Beate und Stefan
Foto: RTL

Beate sagt mit schwerem Herzen: „Das Gefühl, den Mann meines Lebens fahren zu lassen ist ein blödes Gefühl weil es sehr weh tut.“
Haben sie sich etwa schon wieder getrennt? Nein, die Sache ist sehr viel harmloser: Die Zeit bei der Hundefreundin und die Dreharbeiten für „Schwiegertochter gesucht“ sind vorbei und für Stefan ist es Zeit, nach Hause zu fahren. Weil sie sich gerade erst gefunden haben, fiel der Abschied natürlich besonders schwer.
Beate und der DJ umarmten sich innig, küssten sich und wollten sich gar nicht mehr los lassen: „Natürlich komme ich wieder. Lass dich nochmal drücken!“, sagte Stefan immer wieder. Er war sehr traurig, aber er ist auch froh, endlich die große Liebe kennengelernt zu haben:„Beate ist die Frau für mein Leben. Mein größter Wunsch ist, hier runterzuziehen und mit Beate glücklich zu werden.“ Es war also nur ein Abschied auf Zeit und bald sind die beiden Turteltauben dann für immer vereint.