Schwuler DJ behauptet: Drei "Bachelorette"-Kandidaten sind schwul!

InTouch Redaktion
Schwuler DJ behauptet: Drei "Bachelorette"-Kandidaten sind schwul!
Foto: Facebook

20 Single-Boys suchen bei Die Bachelorette die große Liebe. Drei der Kandidaten sollen aber gar nicht hetero sein! Ein schwuler DJ behauptet nämlich, mit drei Bachelorette-Jungs was gehabt zu haben.

DJ Stefan Wagner als Steve Es habe mit einem der Kandidaten auf dem Kölner CSD gefeiert. „Einen habe ich auf dem CSD 2015 in Köln kennengelernt und gut mit ihm abgefeiert. Den zweiten kenne ich aus den Berliner Clubs und den dritten habe ich mal hier in Hamburg kennengelernt. Wir waren für dasselbe Event gebucht“, sagte Stefan Wagner gegenüber „NOIZZ“.

„Den einen oder anderen Kandidaten habe ich selber schon sehr intensiv kennen lernen dürfen und kann definitiv behaupten, dass sie definitiv nicht heterosexuell sind. Persönlich kenne ich vier Kandidaten. Ich muss dazu sagen, dass ich schon sehr lange Single bin und über die Jahre viele Dates hatte. Mit drei Typen aus der aktuellen Staffel hatte ich sogar was“, behauptet er weiter.

Noch zehn der 20 Kandidaten kämpfen in der Staffel um die Schönheit. Stefan Wagner ist wohl einigen Jungs schon nah gekommen – näher als Jessica Paszka. Mit wem was da lief, wollte er aber nicht verraten.