Clea-Lacy Juhn: Traurige Beichte

Sebastian Pannek & Clea-Lacy Juhn: Sie haben kaum Zeit zusammen!

24.04.2017 > 14:46

© WENN

Seitdem Sebastian Pannek seiner Auserwählten Clea-Lacy Juhn die letzte Rose im Bachelor-Finale überreicht hat, sind die beiden super glücklich miteinander. Doch an einer Sache stört sich das Paar ziemlich: Sie haben zu wenig Zeit, die sie zu zweit verbringen können!

 

"Bei uns gibt es noch gar keinen richtigen Alltag. Es folgt Termin nach Termin“, gesteht Sebastian im Interview mit VIP.de. Wie in jeder Staffel ist die Aufmerksamkeit, die der Bachelor und seine Siegerin bekommen, sehr groß.

Dadurch, dass der 30-Jährige und seine Clea-Lacy das erste Paar der Kuppel-Show ist, das tatsächlich noch zusammen ist, reißt das Interesse auch nach mehreren Wochen noch nicht ab.

 

Sebastian Pannek & Clea-Lacy Juhn: Normalität ist ihnen wichtig

Dabei haben die beiden ganz einfache Vorstellungen von der gemeinsamen Zukunft. "Wir haben uns sehr auf die ganz normalen Dinge gefreut. Einfach mal mit Freunden vor die Tür zu gehen, Cocktails zu trinken", so der Bachelor.

Wenn doch endlich mal Ruhe in ihren Alltag einkehrt, geht das Paar ins Kino oder kocht zusammen. Zuletzt waren Sebastian und Clea-Lacy außerdem für einen kurzen Urlaub an der Ostsee, wie sie im Interview verraten haben. 

Auch wenn die beiden momentan noch vom Bachelor-Hype eingenommen werden, scheinen sie sehr zufrieden mit ihrer Beziehung zu sein. Schließlich ist die 25-Jährige bereits in die Wohnung ihres Freundes gezogen und auch Kinder können sie sich in der Zukunft vorstellen. Und bald werden die beiden sicherlich auch mehr von ihrem Alltag als Paar genießen können! 

TAGS:
Lieblinge der Redaktion