intouch wird geladen...

Selena Gomez: Diese Nachricht ist ein Schock!

Ohje, das sind definitiv keine guten Neuigkeiten von Selena Gomez! Erst kürzlich erschütterte noch die Nachricht die Öffentlichkeit, dass Selena und Justin ihrer Liebe keine Zukunft mehr geben.

Selena Gomez: Diese Nachricht ist ein Schock!
Selena Gomez: Diese Nachricht ist ein Schock! Getty Images

Für Selena definitiv ein Tiefschlag. Dennoch fasste die Schönheit neuen Mut und ließ sich nicht unterkriegen. Bis jetzt! Denn die neusten Informationen zeigen, Selena steht erneut vor einem absoluten Liebes-Trümmerhaufen!

Selena Gomez: Sie ist zu tiefst verletzt!

Gerade erst schien es so, als ob sich Selena wieder von der Bieber-Trennung erholen konnte. Doch jetzt der nächste Schock! Von den Filmfestspielen in Cannes tauchten nun Fotos auf, auf denen eindeutig zu sehen ist, wie Selenas Ex "The Weeekend" mit seiner Ex Bella Hadid wild in der Öffentlichkeit knutscht und flirtet. Doch damit nicht genug. Wie es ebenfalls heißt, sollen die beiden sogar wieder mit einander anbändeln. Eine wahrlich vernichtende Nachricht für Selena...

Selena Gomez: Sie rastet aus

Wie nun ein Insider gegenüber "HollywoodLife" verraten haben soll, soll Selena -sie und "The Weekend" waren zwischen Januar und Oktober 2017 ein Paar- einen Nervenzusammenbruch durchlebt haben, als sie die Bilder von ihrem Ex mit Bella gesehen hat. So berichtet er: "Sie war komplett schockiert und kann nicht glauben, dass sie wieder zusammen sind, nach all dem, was sie durchgemacht haben." Was an den Gerüchten jedoch dran ist, ist nicht bekannt. Ist allerdings zu hoffen, dass Selena auch dieses Liebes-Fiasko erneut verkraften wird...

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';