Selena Gomez: Erschütternde Tränen-Beichte!

Traurige Neuigkeiten von Selena Gomez! In einer ehrlichen Beichte lässt die Beauty ihren Gefühlen nun freien Lauf...

Selena Gomez
Selena Gomez Foto: Getty Images

Huch, so offen kennen wir Selena Gomez ja gar nicht! Obwohl sich die Beauty zu privaten Belangen eher bedeckt hält, überrascht sie ihren Fans nun mit einem emotionalen Geständnis...

Selena Gomez feiert ihr Comeback!

Eigentlich hat Selena Gomez momentan allen Grund zur Freude! Schließlich brachte die Beauty erst kürzlich ihre neue Single "Lose You To Love Me" auf den Markt und feierte damit absolute Mega-Erfolge. Doch jetzt das Traurige! Wie Selena nun im Interview "Giving Back Generation" verriet, setzt ihr ihre Lupus-Erkrankung mehr zu, als viele ihrer Fans vermuten. Vor allem durch die Medikamente, die Selena dagegen nehmen muss, leidet sie unter massiven Nebenwirkungen...

Selena packt über ihre Gesundheit aus

Wie Selena berichtet, hat die Krankheit, der Bluthochdruck und die Einnahme von Medikamenten Einfluss auf ihr Gewicht genommen, wodurch auch psychische Probleme einhergingen: "Es hängt sogar vom Monat ab, um ehrlich zu sein. Ich habe für mich wirklich bemerkt, wann die Leute angefangen haben, mich dafür anzugreifen", erklärt Selena und fügt hinzu: "Das hat mich sehr beschäftigt. Das hat mich für eine Weile wirklich durcheinandergebracht." Oh je! Bleibt somit nur zu hoffen, dass Selena diese schlimme Zeit bald hinter sich lassen kann...

Oh, là, là! Diese Bilder dürft ihr euch nicht entgehen lassen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.