Selena Gomez: Große Sorge! Sie ist immer noch verschwunden

Anfang November wurde Selena Gomez nach ihrem Nervenzusammenbruch aus dem Krankenhaus entlassen. Seitdem ist die Sängerin verschollen...

Selena Gomez
Foto: Getty Images

Anfang Oktober erlitt Selena einen schlimmen Kollaps. "Sie hat ein paar harte Wochen hinter sich und die Panikattacke hat dann das Fass zum Überlaufen gebracht", erzählte ein Insider. Knapp einen Monat wurde sie stationär behandelt. "Selena hat gelernt, dass ihre Gesundheit an erster Stelle stehen muss." Erst kürzlich wurde bekannt, dass sie die Klinik verlassen durfte

 

Wo ist Selena Gomez?

Doch auch knapp zwei Wochen nach ihrer Entlassung gibt es kein Lebenszeichen von Selena. Kein öffentlicher Auftritt, kein Instagram-Post. Ihre Fans machen sich große Sorgen um ihr Idol. Die Ex von Justin Bieber ist komplett untergetaucht. Wo sie sich gerade befindet? Das weiß niemand so genau…

Selena Gomez
 

Selena Gomez: So steht es wirklich um sie nach dem Zusammenbruch

 

Selena hat eine schwere Zeit durchgemacht

Noch immer ist nicht ganz klar, warum die 26-Jährige zusammengebrochen ist. Angeblich soll sie vor ihrem Kollaps extrem schlechte Blutwerte gehabt haben. Vor rund einem Jahr erhielt Selena die Schock-Diagnose Lupus. Sie musste sich deshalb sogar einer Nieren-Transplantation unterziehen. Auch die Verlobung ihres Ex Justin Bieber mit Hailey Baldwin soll sie extrem aus der Bahn geworfen haben.