Selena Gomez: Neuer Freund? Jetzt kommt die ganze Wahrheit raus!

Ist Selena Gomez mit dem ehemaligen One Direction-Sänger Niall Horan zusammen? Jetzt meldet er sich zu Wort.

Selena Gomez
Selena Gomez Foto: Getty Images

Die Gerüchteküche brodelt gerade gewaltig! Angeblich sollen Selena Gomez und Niall Horan ein Paar sein. Die ersten Liebesspekulationen kamen bereits 2015 auf, als die beiden angeblich knutschend auf der Geburtstags-Party von Jenna Dewan gesichtet wurden. Anschließend wurden die beiden immer wieder gemeinsam auf Events gesichtet. Die Fans sind bereits Feuer und Flamme. Es wurde sogar schon eine Petition gestartet, damit die beiden endlich ihre Liebe offiziell machen. Doch was ist wirklich dran an den Gerüchten?

Sind Selena Gomez und Niall Horan ein Paar?

Am Dienstag war Niall in der Radio-Show "Kyle and Jackie O Show" zu Gast. Klar, dass die Moderatoren nochmal genauer nachhakten, was mit Selena läuft. "Nicht schon wieder. Diese Petition läuft jetzt schon seit acht Jahren", reagierte er genervt. "Selena und ich sind einfach wirklich gute Freunde und wir haben den gleichen Freundeskreis. Ich erinnere mich noch an einen Artikel, in dem sie entweder in mein Haus ging oder gerade herauskam und alle dachten 'Sie sind zusammen!' Ich hatte ein Barbecue und es waren noch mindestens 15 andere Leute da! Das Ganze ist einfach typischer, absolut nutzloser Quatsch!" Wie schade! Selena und Niall wären wirklich ein schönes Paar. Aber wer weiß, vielleicht entwickelt sich aus Freundschaft ja irgendwann doch noch Liebe...

Selena Gomez hatte es in der Vergangenheit nicht immer einfach. Mehr über ihr hartes Leben erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.