Selena Gomez: Schock-Beichte! Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht!

Bittere Nachrichten von Selena Gomez! Obwohl die Beauty aktuell mit ihrer neuen Single absolute mega Erfolge feiert, überrascht sie ihre Fans nun mit einer traurigen Nachricht...

Selena Gomez
Selena Gomez Foto: Getty Images

Oh je! Was für herzzerreißende Worte! Dass die letzten Monate für Selena Gomez alles andere als leicht waren, ist definitiv nichts Neues. Die Sängerin hatte nicht nur mit ihrer Psyche mächtig zu kämpfen, sondern leidet ebenfalls unter der Autoimmunkrankheit Lupus. Wie schlecht es ihr damit zeitweilen jedoch wirklich ging, war lange unklar - bis jetzt...

Selena Gomez musste viel Stärke beweisen

Selena musste in den vergangenen Jahren echt einiges ertragen! Sei es die Trennung von Justin Bieber, ihre Lupus-Erkrankung, oder ihre Psyche! Doch Selena kämpfte sich immer wieder aus dem tiefen Tal der Tränen heraus. Während ihre Fans jedoch dachten, dass die Sängerin vor allem unter ihrer Psyche und der Trennung von Justin litt, setzt Selena ihre Luspus-Erkrankung weit aus mehr zu. Dies berichtet die Beauty nun zumindest in einer emotionalen Beichte, in der sie sehr intime Lebens-Details preisgibt...

Selena kämpfte um ihr Leben

2017 musste sich Selena einer schweren Operation unterziehen, in der bei ihr einen Nierentransplantation durchgeführt wurde. Wie Selena nun jedoch verrät, war der Eingriff komplizierter als erwartet. Während die OP nämlich auf zwei Stunden angesetzt war, lag die Sängerin für ganze sieben Stunden auf dem OP-Tisch, So erklärt Selena gegenüber dem "WSJ. Magazine": "Der Lupus war eine große Sache, die mir passiert ist, dann kam die Nierensache, und das war das Beängstigende, weil du tatsächlich sterben könntest." Abschließend ergänzt sie: "Ich bin einfach so froh, am Leben zu sein." Emotionale Worte, die zeigen: Selena ist eine absolute Power-Frau!

Oh, là, là! Diese Bilder dürft ihr euch nicht entgehen lassen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.