Selena Gomez: So versucht BFF Taylor Swift ihr zu helfen

Selena Gomez Taylor Swift
Sie stärkt der angeschlagenen Selena den Rücken Foto: Gettyimages

Selena Gomez hat sich vorerst aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, um sich für 60 Tage in einer Klinik zu erholen. Die Sängerin ist gesundheitlich sehr angeschlagen, genauere Hintergründe sind nicht bekannt. Ihr äußeres Erscheinungsbild bietet jedenfalls berechtigten Grund zur Sorge – was sich im Inneren der 24-Jährigen derzeit abspielt kann nur gemutmaßt werden.

Umso größer liegen die Hoffnungen nun auf Taylor Swift. Die 26-Jährige zählt als Selenas beste Freundin und kann sich, auch wegen ihrer eigenen Berühmtheit, wohl gut in deren schwierige Situation hineinversetzen. Laut „Us Weekly“ versucht Taylor bereits, ihrer Freundin so gut es geht beizustehen.

„Taylor hat Selena angeboten, bei ihr zu sein und ihr privates Flugzeug während ihrer Auszeit zu nutzen“, verriet ein Insider. Ob die angeschlagene Selena das Angebot angenommen hat, ist unklar. Doch der Rückhalt ihrer Liebsten ist ihr offenbar auch abseits des Rampenlichtes sicher und hilft ihr hoffentlich dabei, sich zu erholen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.