Selena Gomez will anspruchsvollere Schauspielrollen

Selena Gomez hat schon längst bewiesen, dass sie nicht mehr nur der kleine Disney-Star ist, der als Teenie in der TV-Serie 'Die Zauberer vom Waverly Place' eine der Hauptrollen spielte. Die heute 23-jährige hat sich eindeutig weiterentwickelt und hat vor einigen Jahren auch die Musik für sich entdeckt.

Selena Gomez glaubt noch viel mehr als Schauspielerin drauf zu haben
Sie habe bisher viel zu oberflächliche Rollen gespielt
Foto: Instagram/ selenagomez

Vor allem ihr neues Soloalbum ‚Revival’, das sie im Oktober 2015 herausbrachte, zeigt ihre erwachsene Seite einmal mehr. Doch das soll längst noch nicht alles gewesen sein, wie Selena jetzt im Interview mit ‚Variety’ verrät. "Ich denke, es gibt noch viel an mir zu entdecken", so die Sängerin. Zwar habe sie musikalisch schon den Weg eingeschlagen, den sie gehen wollte, doch schauspielerisch will sie sich auch noch weiter ausprobieren.

"Ich habe in Sachen Schauspielerei noch nicht einmal an der Oberfläche von dem, wozu ich fähig bin, gekratzt. Ich hoffe, dass ich weiter wachsen und besser werden kann", gesteht Selena.  Allerdings soll das nicht heißen, dass sie zukünftig die Musik wieder hinten anstellt. Ehrgeizig wie sie ist, will sie am liebsten beides parallel machen. "Ich weiß, dass das [mit der Schauspielerei] Zeit brauchen wird - vor allem, wenn Musik mir weiterhin soviel bedeutet."