Selena Gomez: Zuckersüße News! Ihre Fans sind aus dem Häuschen!

Jubel News bei Selena Gomez! Obwohl es der Beauty in den letzten Monaten überhaupt nicht gut ging, überrascht sie ihre Fans nun mit einer zuckersüßen Beichte!

Selena Gomez
Foto: Getty Images

Na das ist mal eine Überraschung! Im vergangen Herbst wendete sich Selena Gomez mit einer traurigen Beichte an ihre Fans und berichtete, dass es ihr psychisch überhaupt nicht gut geht. Doch jetzt die Wende!

Justin und Hailey Bieber
 

Justin & Hailey Bieber: Ein Mädchen! Er lässt die Bombe platzen

 

Selena Gomez war in der Klinik

Wie Selena im vergangen Jahr erklärte, wolle sie sich vorerst aus der Öffentlichkeit zurückziehen, um sich in psychologische Behandlung zu begeben. Der Grund: Selena litt unter ihrer Trennung mit Justin und auch um ihre körperliche Verfassung stand es nicht gut, da Selena unter Lupus, einer rheumatischen Krankheit, leidet. Auch die Blitzhochzeit von Justin und Hailey soll Selena mächtig zugesetzt haben. Mittlerweile hat sich Selena jedoch zum Glück wieder gefangen. Dies zeigt zumindest die jüngste Nachricht der Beauty!

 

Selena geht es wieder gut!

Wie nun ein Insider berichtet, konnte Selena die schlimme Zeit der vergangenen Monate endlich hinter sich lassen. So heißt es durch eine Quelle gegenüber "E!News": "Selena macht das erstaunlich gut. Sie hat ihre Gesundheit und ihren Lebensstil völlig verändert. Sie hat mit ihrer Lupus-Erkrankung Verbesserungen erzielt und weniger Symptome gehabt. Selena hat viel Zeit mit ihrer Familie und ihren Freunden verbracht und ist dabei runtergekommen." Ebenfalls heißt es weiter: "Sie hat auch im Studio neue Musik geschrieben und hofft, Anfang nächsten Jahres etwas veröffentlichen zu können. Sie hat einen viel freieren Kopf und ist im Moment wirklich glücklich." Was für wundervolle News! Ob uns Selena wohl auch demnächst mit einer neuen Liebe überraschen wird? Wir können gespannt sein...

Nicht nur bei Selena gibt es momentan allen Grund zu Freude. Auch Justin und Hailey schweben aktuell im Glück: