Auf Kuschelkurs: Micaela Schäfer schwärmt von Honey

InTouch Redaktion
Auf Kuschelkurs: Micaela Schäfer schwärmt von Honey
Micaela Schäfer und Honey verstehen sich prächtig
Foto: Micaela Schäfer / Facebook

So schnell kann es gehen!

Nachdem IBES-Ausschuss Alexander Keen gerade erst seinen ehemals besten Kumpel Nico Schwanz mit einer Ohrfeige vergraulte, scheint er jetzt einen neuen Fan unter den Gästen des Versace Hotels gefunden zu haben: Micaela Schäfer.

Erst vor Kurzem machten sich Honey und das Erotik-Sternchen mit einer gestellten Backpfeife über die Schlagzeilen lustig, jetzt schlugen die Dschungel-Stars deutlich sanftere Töne an...

Nach den Kuschel-Selfies mit Honey erklärte Micaela Schäfer gegenüber der Bild ausführlich, was wirklich mit dem 34-Jährigen läuft - und geriet dabei richtig ins Schwärmen!

Trotz der halbnackten Boots-Selfies, die Beziehung zu Honey beläuft sich laut Micaela auf einen harmlosen Flirt:

„Auf keinen Fall läuft da was beziehungsweise wird etwas zwischen mir und Honey laufen - aber es ist natürlich toll so viele Komplimente und Aufmerksamkeit zu bekommen“, erklärt die 33-Jährige.

Auch wenn der vermeintliche Honey-Charme ihr Herz nicht erobern konnte, Micaela zeigt sich von Alexander Keens Art begeistert:

„Der Satz ‚Du bist eine Frau zum Heiraten‘ und ‚Du bist in Deutschland weltweit bekannt‘ waren schon süß - sowas höre ich noch nicht einmal von meinem Freund Felix. Honey ist ein richtig süßer Toyboy. Ich sehe in in der Zukunft an der Seite von reiferen Frauen – die stehen voll auf sowas."

Zumindest ein wenig scheint es dann aber doch zwischen Honey und dem Erotik-Sternchen geknistert zu haben, denn einer Sache ist sich Micaela sicher:

„Wenn er sich zwischen Gina und mir entscheiden müsste, würde er mich wählen.“