Senay Ak: Böse Vorwürfe von Menowin Fröhlich

Die Beziehung von Senay Ak und Menowin Fröhlich war nicht immer ganz einfach. Das Paar zoffte und trennte sich immer wieder. Doch jetzt soll alles anders werden...

Senay Ak: Böse Vorwürfe von Menowin Fröhlich
Senay Ak: Böse Vorwürfe von Menowin Fröhlich Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Menowin Fröhlich und Senay Ak führen seit vielen Jahren eine turbulente On-Off-Beziehung. Obwohl sie sich sehr lieben und schon einiges miteinander durchgemacht haben, kriselt es immer wieder heftig zwischen ihnen. Den größten Schicksalsschlag mussten sie verkraften, als Senay 2017 das gemeinsame Baby verlor. Es starb noch im Mutterleib und musste tot geboren werden. Mit dabei: Die Kameras von „Echt Familie – Das sind wir“. Doch schon kurz nach der Ausstrahlung ging der 31-Jährige heftig auf seine Freundin los.

Senay Ak: Böse Vorwürfe von Menowin Fröhlich

In einem Facebook-Video erhob Menowin böse Vorwürfe gegen Senay Ak. "Wenn es darum ging, hart auf hart, und du hast mich gebraucht, da war ich da. Da habe ich neben dir geschlafen, deine Hand gehalten und dich nicht aus den Augen gelassen!", so der Sänger. „Nicht nur ich habe dich enttäuscht, sondern du mich auch", so Menowin weiter.“ Der Hintergrund: Als Menowin sich in der Entgiftungsklinik befand, um den Kampf gegen seine Drogensucht zu gewinnen, soll Senay ihn nur einmal in vier Wochen besucht haben. Der einstige DSDS-Liebling fühlte sich von ihr im Stich gelassen und die Beziehung zerbrach.

Turbulente On-Off-Beziehung

Doch Menowin ging noch einen Schritt weiter. "Für mich ist es so, Senay: Du hast das alles nur für die Kamera gemacht. Ich habe für mein Leben gekämpft. Ich wollte nichts anderes, als dich und meinen Sohn um mich haben. Es zerbricht mir mein Herz, dass du mich nicht verstehst." Außerdem kritisierte er, dass seine On-Off-Freundin nicht dazu bereit ist, mit ihm umzuziehen. Sie begründete ihre Entscheidung damit, in der Nähe ihrer Mutter leben zu wollen. Außerdem mache Menowins Lebenswandel ihr Angst. Doch dafür hatte der Sänger absolut kein Verständnis. "So sieht man einfach, dass die Wege für mich und Senay vielleicht doch nicht die richtigen sind. Dass wir nicht zusammenbleiben können", sagte er im Live-Video.

Menowin und Senay haben sich versöhnt

Bei seinen Followern kam das Video nicht sonderlich gut an. Viele nahmen Senay in Schutz. "Sie jetzt so an den Pranger zu stellen, ist auch nicht ganz fair. Sie war sieben Jahre an deiner Seite. Sie hat dich mit deiner Sucht genommen“, schrieb ein entrüsteter Fan. Inzwischen haben Senay und Menowin sich natürlich wieder zusammengerauft. Nun soll es endlich bergauf gehen: Keine Drogen mehr, keine öffentlichen Auseinandersetzungen. Bleibt zu hoffen, dass es von nun an friedlich zwischen den beiden zugeht...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.