Senay Gueler: Freiwilliger "Promi Big Brother"-Ausstieg! Jetzt kommt alles raus

Senay Gueler hat das "Promi Big Brother"-Haus freiwillig verlassen. Ein Freund verrät nun die ganze Wahrheit...

Senay Gueler
Senay Gueler verlässt das "Promi Big Brother"-Haus freiwillig. Foto: SAT.1

Schon seit Tagen sorgt Senay Gueler bei "Promi Big Brother" für Aufsehen. Mit seiner grummeligen Art verärgert er seine Mitstreiter und sichert sich bei den TV-Zuschauern nicht gerade Sympathiepunkte. Deshalb hat der 44-Jährige nun das Handtuch geworfen und steigt freiwillig aus der Show aus. Er wolle seinen Stolz behalten und das Projekt deshalb frühzeitig beenden...

Senay Gueler geht freiwillig

Besonders seine Aussage im Märchenschloss sorgte für schlechte Stimmung im Haus. "Stellt euch mal vor, hier drinnen würde einer Amok laufen und alle umbringen", polterte Senay unter Alkoholeinfluss. Scheinbar fühlten sich einige Frauen danach ziemlich unwohl im Haus. "Und es kann nicht sein, dass jemand nachts hier drinnen Angst davor hat, dass ich ihnen etwas antun könnte", erklärte Gueler.

Noch vor zwei Tagen nahm Senays Freund ihn auf dessen Instagram-Account in Schutz. Er erklärt, warum der Szene-DJ manchmal so aggressiv wirkt: "Natürlich ist er emotional und als Vater zweier Söhne - und vor allem einer kleinen Tochter - sehr empfindlich, wenn es um junge Mädels geht, die sich nicht immer ganz optimal präsentieren! Er meint es alles gut – auch wenn er manchmal sehr emotional wird!" Hinter Senay solle sehr viel mehr stecken, als im TV gezeigt wird.

Während manche Zuschauer Senay für seine offene und direkte Art bewundern, können andere damit überhaupt nichts anfangen und hinterlassen böse Kommentare auf seinem Instagram-Kanal. Auch dazu hat sein Freund etwas zu sagen! "Ich habe nichts gegen ehrliche Kritik, niveauvolle Kommentare zu eventuellem Fehlverhalten oder ehrlich gemeinte Ratschläge…aber Senay ist mein Freund, seine Familie auch meine Familie und ich werde es nicht länger erlauben, dass auf Senays Seiten eure Verunglimpfungen ungerechtfertigter Weise publiziert werden!" Deshalb habe er sich dazu entschlossen, die entsprechenden User zu blockieren. Mit dieser Entscheidung dürfte Senay sicherlich kein Problem haben...

HIER könnt ihr "Promi Big Brother" kostenlos bei "Joyn" streamen. (*Affiliate Link)

Peinliche Penis-Panne bei "Promi Big Brother"!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.