Senta-Sofia Delliponti: Gibt es wirklich ein GZSZ-Comeback?

Mehr als zwei Jahre lang war Senta-Sofia Delliponti als quirlige Tanja Seefeld bei GZSZ zu sehen. 2013 verließ sie die Soap - doch ein Karriereende bedeutete das Serien-Aus wahrlich nicht!

GZSZ Senta-Sofia Delliponti
Foto: Facebook

Die Schauspielerin hat sich nach der Daily Soap auf ihre zweite Leidenschaft, die Musik, konzentriert, und startete mit ihrem Projekt Oonagh durch. Mit ihrem elbischen Gesang hat sie bereits zwei Echos und einen zweiten Platz in den Album-Charts erobert. Doch ist eine Rückkehr zu der Kult-Soap trotz ihres Erfolgs denkbar?

Ihre Zeit bei GZSZ möchte sie nicht missen, erklärte Senta-Sofia jetzt im RTL-Interview. Schließlich habe sie dort viel gelernt und gute Freunde gefunden. Unter anderem mit Janina Uhse versteht sie sich nach wie vor blendend.

Doch nach einem Comeback sieht es momentan nicht aus. Auch 2016 wird wieder voll im Zeichen der Musik stehen. Aktuell arbeitet Senta-Sofia an einem neuen Album, und auch eine Tour steht an. Dass sie bei so viel Terminen noch Zeit für einen Fulltime-Job bei GZSZ hat, ist eher unwahrscheinlich...