Serien-Aus: Vincent Krüger steigt bei GZSZ aus!

Vincent Krüger steht seit fünf Jahren für „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ vor der Kamera. Doch jetzt soll er aus der Soap aussteigen. 

Ehrlich und Charmant: Vincent Krüger
Foto: RTL/Bernd Jaworek

Noch bis April 2016 soll er für die Serie drehen.

„Vincent ist ein toller Schauspieler, er hat viele Angebote und ist noch jung. Er will sich jetzt seine Hörner abstossen. Die Chance dazu bekommt er nun ausserhalb von 'GZSZ'. Daher wird seine Rolle vorerst nicht sterben. Ein Wiedersehen ist nicht ausgeschlossen“, erklärte ein Schauspiel-Kollege gegenüber der „Bild“.

Seit 2010 ist Vincent Krüger als „Vince Köpke“ in der RTL-Serie zu sehen. Neben GZSZ spielte der Schauspieler unter anderem im „Tatort“, in der ZDF-Serie „Familie Braun“ und in der Komödie „Peggy – Das Leben ist kein Ponyhof“ mit. Damit kann er schon einiges an Nicht-GZSZ-Arbeit vorweisen, die es ihm sicherlich leichter macht, außerhalb der Soap als Schauspieler Fuß zu fassen.