Serien-Star Ben Unwin ist tot!

Die Serien-Fans stehen unter Schock! "Home and Away"-Star Ben Unwin ist im Alter von nur 41 Jahren gestorben.

Ben Unwin
Ben Unwin Foto: Getty Images

Ben Unwin blickte auf eine lange Karriere zurück. Im zarten Alter von 12 Jahren ergatterte er seine ersten Schauspiel-Jobs in Musicals und Theaterstücken. 1996 schlüpfte er in die Rolle des Jesse McGregor in der australischen Seifenoper "Home and Away". Für seine Darstellung heimste er zahlreiche Preise ein. Nach seinem Ausstieg aus der Serie konzentrierte sich Ben auf sein Jura-Studium. Jetzt ist er tot.

War es Selbstmord?

Am 14. August wurde seine Leiche von der Polizei bei einem Routine-Einsatz in Minyon Falls gefunden - nur einen Tag vor seinem 42. Geburtstag. Die genaue Todesursache wurde noch nicht bekannt gegeben. Derzeit wird ein Mord jedoch ausgeschlossen. "Der Tod wurde nicht als verdächtig eingestuft", hieß es in dem offiziellen Statement der Polizei. Angeblich hatte der Serien-Star seit längerem mit psychischen Problemen zu kämpfen. Ob Ben sich wirklich selber das Leben nahm, soll jetzt durch eine Obduktion geklärt werden.

Bens ehemalige Serien-Kollegin Ada Nicodemou meldete sich bereits zu Wort.: "Ich bin gerade über die traurige Nachricht von Bens Tod informiert wurden, meine Gedanken sind bei seiner Familie."

Suizid-Gedanken? Kreisen deine Gedanken darum, sich das Leben zu nehmen? Sprich mit anderen Menschen darüber. Hier findet ihr Hilfe: Unter 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222 findet ihr kostenfrei Hilfsangebote in vermeintlich ausweglosen Lebenslagen.

Auch von diesen prominenten Persönlichkeiten mussten wir uns dieses Jahr schon verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.