Serien-Star Gorden Kaye ist tot

InTouch Redaktion
Serien-Star Gorden Kaye ist tot
Foto: Getty Images

Auch das Jahr 2017 verschont uns nicht vor traurigen Nachrichten. Ein weiterer Star ist von uns gegangen. Schauspieler Gordon Kaye ist im Alter von 75 Jahren in einem Pflegeheim  gestorben. Das bestätigte nun sein ehemaliges Management gegenüber BBC. Über die genaue Todesursache ist bisher nichts bekannt.

 

"Allo 'Allo!" machte Gordon Kaye zum Superstar

Bekannt wurde Gordon Kaye durch seine Rolle in der BBC-Sitcom "Allo 'Allo!".  Dort schlüpfte er in die Rolle des Cafébesitzers René Artois und wurde schnell zum Serienliebling.

 

Gordon Kaye spielte außerdem in zahlreichen Filmen wie "The Tale of Little Pig Robinson", "The Life and Death of King John" oder Serien wie "Born and Bread" und "Mansfield Park" mit. Seine letzte Rolle hatte er in der Comedy-Show "Revolver".