Sex im Park: Lehrerin hat Affäre mit 15-jährigem Schüler

InTouch Redaktion

Bizarrer Sex-Skandal zwischen einer Lehrerin und ihrem 15-jährigen Schüler in Texas!

Lehrerin (29) verführt Schüler (16) zu Sex im Park
Foto: iStock

Wie das Portal "Chrom" berichtet, hat in dem US-Bundesstaat eine 25-jährige Lehrerin eine Affäre mit ihrem 10 Jahre jüngeren Schüler gehabt - und wurde von diesem sogar entjungfert.

Wie Lehrerin Hannah Siboyeh nach dem Auffliegen ihres verbotenen Verhältnis mit dem Jungen erklärte, habe sie seit Mai 2017 eine Affäre mit ihrem Schüler gehabt - mehr noch, das Paar sei sogar in einer festen Beziehung gewesen:

"Ich liebe ihn von ganzem Herzen", beteuerte die 25-Jährige gegenüber der Polizei.

 

Lehrerin war noch Jungfrau

Wie Aussagen von Freunden und Bekannten der Lehrerin bestätigen, hätten sich Hannah Siboyeh und ihr Schüler wie ein Liebespaar in einer Beziehung verhalten.

Um zusammen zu sein hätten sich die beiden im Hotel oder im Park getroffen - wobei die 25-Jährige ihr erstes Mal mit dem Schüler erlebt habe:

"Ich war bei unserem ersten Mal noch Jungfrau", so die Lehrerin gegenüber der Polizei.

Auf dem Mobiltelefon der Texanerin sei ein Sex-Video mit ihrem Schüler gefunden worden; der Lehrerin drohen nun 17 Jahre Gefängnis.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken