Sharon Trovato: "Die Trovatos"-Tochter heiratete Youtuber Alberto

Seit einigen Tagen sind "Die Trovatos" wieder zurück im TV.  Die Reality-TV Detektive ermitteln wieder von Montag bis Freitag ab 10:00 Uhr auf RTL in neuen Folgen.

Sharon Trovato
Foto: Facebook / Sharon Trovato

Seitdem die Trovatos 2014 abgesetzt wurden, hat sich vor allem bei Tochter Sharon eine Menge getan. 

Heute ist die 21-Jährige verheiratet. Seit über einem halben Jahr lebt sie nun in glücklicher Ehe mit jemandem, der ebenfalls kein Unbekannter ist. Sie sagte "Ja" zum Youtube-Riesen Alberto.

 

Der Montag rückt näherThx fürs Shirtan www.teamfatzke.de

Posted by Alberto on Sonntag, 21. Juni 2015

Den beatboxenden Komiker lernte die RTL-Detektivin schon vor über vier Jahren kennen. "Wir haben uns bei einem von Albertos Auftritten kennengelernt. Aber erst vor kurzem hat es dann richtig gefunkt“, sagte sie nach ihrer Hochzeit gegenüber dem Kölner Express. "Es ging alles so schnell mit uns, doch besser hätte es nicht laufen können“, gluckste die Trovato-Tochter.

Abgesehen von dem Outing als frisches Ehepaar halten sich Sharon und Alberto als Pärchen in der Öffentlichkeit recht bedeckt. Im Gegensatz zu anderen Youtube und TV-Pärchen, halten sie ihre Ehe aus ihrer Arbeit und ihren öffentlichen Facebook-Profilen raus. Unter anderem deswegen tauchten schnell Gerüchte auf, die beiden seien nicht mehr zusammen. Zwar gibt es von dem Paar selbst keine offizielle Bestätigung doch Mama Marta Trovato bestätigt auf Facebook nach Nachfrage der Fans: "Nein, sind nicht mehr zusammen."