Sharon Trovato kocht Mama Martas Bolognese al Trovato nach

Recht schnell zeigt sich in dem Video, das Sharon Trovato nicht unbedingt eine Künstlerin hinter dem Herd ist. Macht aber nichts!

Sharon Trovato und Michelle Holzmann
Foto: Facebook / Michelle Holzmann

Das hält sie und Freundin Michelle Holzmann nicht davon ab, vor laufender Kamera mal den Kochlöffel zu schwingen und unter Aufsicht von Marta Trovato eine Bolognese nach Familienrezept zu kochen.

"Michelle bist du sicher, dass du das kochen willst?", fragt Marta noch skeptisch und erklärt, dass eine richtige traditionelle Bolognese mehrere Stunden kochen muss. "Das sagst du jedes Mal, Mama", stichelt Sharon. In der Küche der Trovatos wird also die schnelle Variante zubereitet. Und damit es auch schnell und leicht zu kochen ist, wird getrockneter Knoblauch statt frischem Knoblauch und eine italienische Kräutermischung statt frischer Kräuter verwendet.  

Natürlich sorgt die Zubereitung in den Kommentaren für reichlich Diskussionsstoff. Denn eines ist klar die einzig wahre, leckerste Bolognese ist in Italien die, die die Mama macht!

 

Mama's BologneseDie Zutatenliste:Rinderhackfleisch, Sahne, Fondgewürz, Tomaten aus der Dose, Zwiebeln,Pfeffer,Nudeln,Knoblauch-Pulver,Basilikum frisch,Öl und Rotwein. Mit dabei Michelle Holzmann Morrn Jürgen Trovato Marta Trovato

Posted by Sharon Trovato on Sonntag, 13. September 2015