Sharon Trovato möchte nie wieder heiraten

Die Ehe mit Youtuber Alberto schien alles andere als harmonisch gewesen zu sein. Die Detektiv-Tochter Sharon Trovato war nach einem Jahr schon wieder geschieden und es scheint vorher eine Menge Streit gegeben zu haben.

Sharon Trovato
Foto: Facebook / Sharon Trovato

Sie wünschte sich sogar, er würde den Namen "Trovato", den er bei der Hochzeit annahm, wieder ablegen und sprach auch sonst nicht gerade gut über die Geschehnisse während der Ehe.

Kein Wunder, dass sie jetzt bei Facebook gesagt hat, dass sie nie mehr heiraten wolle. Generell scheint Sharon erstmal mit dem Thema Männer durch zu sein. Auf die Frage nach ihrem Beziehungsstatus entgegnet sie direkt und bestimmt, dass sie Single sei.

Aber das muss ja nicht für die Ewigkeit so bleiben. Im Moment ist Sharon ohnehin mehr damit beschäftigt, ihre Gesangskarriere voranzubringen und mit ihren Eltern weitere Folgen von "Die Trovatos" zu drehen. Und vielleicht kommt irgendwann ja doch noch einmal der Moment, in dem sie wieder dazu bereit ist, "Ja" zu sagen.