Sharon Trovato

Sieben Jahre stand Sharon Trovato an der Seite ihrer renommierten Detektiveltern Marta und Jürgen Trovato für die RTL-Doku-Soap „Die Trovatos – Detektive decken auf“ vor der Kamera. Mit ihrer eigenen Musik tritt die Deutsch-Italienerin, die auch im echten Leben ermittelt, 2015 endlich aus dem Schatten ihrer berühmten Eltern.

Sharon Trovato aus "Die Trovatos - Detektive decken auf"
Sharon Trovato ist nicht nur Detektivin sondern auch Musikerin und TV-Darstellerin
Foto: Getty Images
  1. Steckbrief
  2. Herkunft und Leben von Sharon Trovato
  3. Karriere als Detektivin
  4. Sharon Trovato: Ihr Privatleben
 

Steckbrief

  • Name: Sharon Trovato
  • Geburtstag: 28. Juli 1991
  • Sternzeichen: Löwe
  • Geburtsort: Mönchengladbach
  • Größe: 168 cm
  • Familienstand: Ledig
  • Kinder: /
 

Herkunft und Leben von Sharon Trovato

Geboren wird die Deutsch-Italienerin am 28.07.1991 in Mönchengladbach. Seit der Kindheit lebt Sharon Tür an Tür mit ihren Eltern Marta und Jürgen Trovato. Da auch ihr Bruder Daniele (1995), ihre Halbschwester Sabrina sowie ihre Nichte Naomi in der direkten Nachbarschaft leben, verbringt die deutsch-italienische Großfamilie viel Zeit gemeinsam. Auf Grund ihrer ausgeprägten sozialen Ader adoptierte die Nachwuchsdetektivin vor einigen Jahren ihren Hund Philip und päppelte das kranke Tier wieder auf.

 

Karriere als Detektivin

Bekannt wurde Sharon Trovato 2011 als Tochter des Detektiv-Ehepaares Marta und Jürgen Trovato in der erfolgreichen RTL-Sendung „Die Trovatos - Detektive decken auf“. Die Familie betreibt auch außerhalb der Scripted-Reality-Soap eine reale Detektei in Mönchengladbach, in der Sharon bereits mit 19 Jahren als Nachwuchsdetektivin mit anpacken durfte. Sieben Jahre stand die Familie gemeinsam vor der Kamera, doch mittlerweile wurden die Dreharbeiten beendet.

Doch nicht nur das Ermitteln liegt Sharon im Blut, sondern auch eine musikalische Ader hat die Nachwuchskünstlerin von ihrem Vater geerbt. Bereits in den 90er Jahren stand Jürgen Trovato mit seiner Coverband „Labyrinth“ auf der Bühne. Gemeinsam mit Frau und Tochter brachte der Fernsehdetektiv mehrere Alben auf den Markt. 2015 tritt Sharon Trovato aus dem Schatten ihres berühmten Vaters und produziert als Solokünstlerin ihre erste eigene Single „Tausende Herzen“. Ab und an steht die italienisch-deutsche Familie sogar für gemeinsame Auftritten auf der Bühne.

Sharon Trovato und ihre Eltern Marta und Jürgen Trovato bei einer Preisverleihung 2018
Sowohl privat als auch beruflich sind Sharon Trovato und ihre Eltern Marta und Jürgen Trovato ein eingespieltes Team Foto: Getty Images
 

Sharon Trovato: Ihr Privatleben

Trotz ihres jungen Alters war Sharon Trovato bereits verheiratet und ist mittlerweile wieder geschieden. Im Januar 2014 heiratet die 22-Jährige den YouTuber Alberto Bruhn, doch bereits nach einem Jahr waren die beiden Eheleute wieder getrennt. Auf das plötzliche Liebes-Aus folgte ein Rosenkrieg wie aus dem Bilderbuch.

Während Sharon heute Klartext über das „gewaltsame Verhalten“ ihres Ex-Mannes spricht, bricht auch ihr Exmann sein Schweigen. So äußerte der YouTuber gegenüber „Express“ eiskalt, dass es sich nicht um eine Hochzeit aus Liebe gehandelt hätte: „Ich habe sie nur wegen ihres Nachnamens geheiratet. Und das wusste sie auch. Wir haben ja vorher darüber gequatscht, warum wir überhaupt heiraten sollten. Sonst hätte ich mir das ganze Drama auch sparen können.“ Mittlerweile hat auch die Nachwuchsdetektivin ihr Statement abgegeben. Auf Facebook erklärte die von der Liebe gebeutelte TV-Darstellerin, dass sie definitiv nicht noch einmal heiraten würde.

Sharon Trovato ermittelt sowohl vor als auch hinter der Kamera. Doch wie sieht es eigentlich mit dem legendären Dschungelcamp-Arzt "Dr. Bob" aus?

 
Das könnte dich auch interessieren: