Shawne Fielding & Patrick Schöpf: Drama um ihre Hochzeit

InTouch Redaktion
Shawne Fielding und Patrick Schöpf sind noch nicht verheiratet
Foto: MG RTL D / Max Kohr

Im „Sommerhaus der Stars“ ist der Ärger schon vorprogrammiert. Die unterschiedlichsten Paare leben dort auf engstem Raum zusammen und müssen in stressigen Situationen ihren Zusammenhalt unter Beweis stellen. Klar, dass es manchmal eben kracht. Shawne Fielding und Patrick Schöpfe wirken im Gegensatz zu den anderen Promi-Pärchen allerdings ziemlich entspannt und unkompliziert.

 

Shawne und Patrick sind nicht verheiratet

Das US-amerikanische Model und ihr Liebster sind seit Januar 2014 zusammen. Sie lernten sich über Facebook kennen. Vorher war die 49-Jährige von 1999-2014 mit Thomas Borer verheiratet. Aus der Ehe gingen zwei Kinder hervor. Auch Patrick Schöpf war schon einmal verheiratet und brachte zwei Kinder mit in die Beziehung. Obwohl Shawne und der Ex-Eishockey-Profi sehr glücklich miteinander sind, sind sie noch nicht verheiratet. Doch warum eigentlich?

 

Sie haben unterschiedliche Vorstellungen

Wie eine Freundin verrät, haben die beiden komplett unterschiedliche Vorstellungen von ihrer gemeinsamen Zukunft. Beim Thema Hochzeit werden sie sich einfach nicht einig. Obwohl sie gerne heiraten möchte, ziert Patrick sich noch. „Beide sind sich uneinig, das wird wohl nichts“, erklärt die Bekannte. Vielleicht merkt das Paar nach der Teilnahme am „Sommerhaus der Stars“ allerdings auch, dass ihre Beziehung große Belastungsproben problemlos überstehen kann. Ob bald dann doch noch die große Hochzeit folgt?