Shirin David: Gefährliche Mager-Diät!

Um bei den "Bambi"-Awards eine gute Figur zu machen, befolgte Shirin David eine extrem kalorienarme Diät. Gesund geht anders!

Shirin David
Shirin David Foto: GettyImages

Bei der Verleihung der „Bambi“-Awards legte Shirin David einen großartigen Auftritt hin. In ihrem schwarzen Kleid sah die 24-Jährige nicht nur edel, sondern auch sehr schlank aus. Im „Bild“-Interview verrät sie nun, dass sie sich dafür eine Woche lang quälte.

Strenge Diät

„Ich habe in einer Woche vier Kilo abgenommen", so Shirin. Um in ihr enges Kleid zu passen, befolgte sie eine strenge Diät. „Ich habe auf Kohlenhydrate, so gut es geht, verzichtet. Morgens habe ich eine Scheibe Brot gegessen, das waren meine Kohlenhydrate des Tages. Dazu mittags und abends eine Gemüsesuppe", erklärt sie. Außerdem machte sie viermal in der Woche Sport.

So ganz gesund klingt das natürlich nicht! In den ersten Tagen litt Shirin unter starken Zucker-Entzugserscheinungen. Zum Glück will sie sich nun wieder normal ernähren. Eine weise Entscheidung…

Auch Barbara Schöneberger verfiel einst dem gefährlichen Diät-Wahn! Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.