Shirin David: Radikalveränderung! Sie ist kaum wiederzuerkennen

InTouch Redaktion
Shirin David hat sich die Haare schwarz gefärbt
Foto: Instagram/@shirindavid

Während Sophia Thomalla sich vor einigen Tagen die Haare blond färben ließ, konnte Shirin David es kaum erwarten, endlich wieder eine dunkle Mähne zu haben. Die 22-Jährige hatte Lust auf eine Typveränderung und färbte sich die Haare kurzerhand schwarz.

 

Wo bleibt denn jetzt eigentlich Aladdin und sein fliegender Teppich?

Ein Beitrag geteilt von Shirin Jasmin David (@shirindavid) am

In ihrem neuen YouTube Video schwärmt Shirin von ihrer Frisur. Damit der Look perfekt ist, verpasste sie sich sogar lange Extensions. "Oh mein Gott, es ist so dunkel und ich liebe es", freut sie sich. Allerdings weiß sie auch, dass sie jetzt ein wenig umdenken muss. "Ich brauche neue Outfits, neue Schminke, neue Klamotten. Ich brauche neue Inspiration und neue Nägel. (...) Ich habe original drei Stunden gebraucht. Ich weiß nicht wofür, aber ich musste herausfinden, wie ich mich mit dunklen Haaren genau schminken muss. Welche Töne ich benutzen kann, wie ich mich anziehen kann".

Sechs Jahre lang war die ehemalige DSDS-Jurorin als Blondine unterwegs. An den neuen Anblick muss sie sich erst noch gewöhnen. Den Fans scheint die Radikalveränderung jedenfalls gut zu gefallen. Auf Instagram kann sich Shirin vor Komplimenten kaum noch retten. Ein voller Erfolg!

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken