Shirin David: So krass hat sie sich verändert!

InTouch Redaktion
Shirin David: Hat die DSDS-Jurorin ein Freund?
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Spätestens seit Shirin David in der Jury von DSDS sitzt, wissen Fans und Zuschauer, wie wandelbar der YouTube-Star ist. Jetzt entdeckte ein Fan ein altes Kinderbild, auf dem die 21-Jährige braune Haare hat.

 

So hat man Shirin David noch nie gesehen! Mit blonden, pinken und blauen Haaren präsentierte sich der Internet-Star stets ausgefallen in der Öffentlichkeit. Dabei fiel die YouTuberin als Kind so gar nicht auf. Ein Foto, dass auf Twitter aufgetaucht ist, zeigt sie mit brauner Mähne und einer süßen Flechtfrisur.

 

Shirin David: Von braun zu blond

Die DSDS-Jurorin hat also eine ziemlich krasse Verwandlung hinter sich. Auf Twitter fragt ein Fan: "Sag mir Shirin, was ist aus deinen geilen Haaren passiert?". Shirin David kontert auf die Frage trocken: "Das nennt man Blondierung."

Mittlerweile hat sich die Beauty-Expertin von ihrem Look aus Kindertagen verabschiedet und überzeugt ihre Anhänger immer wieder mit neuen verrückten Frisuren und Perücken, mit denen sie ihre Kreativität auslebt und in Deutschland bekannt wurde.

Der Rückblick in die Vergangenheit ist auf jeden Fall zuckersüß! Trotzdem freuen wir uns darauf, wenn Shirin David in der nächsten DSDS-Folge wieder mit einem verrückten Look überraschen wird!