Sie hat genug! Jenny Frankhauser knöpft sich ihre Hater vor

Sie hat genug! Jenny Frankhauser knöpft sich ihre Hater vor

12.02.2017 > 17:28

© Facebook / Jennifer Frankhauser

Eigentlich ist Jenny Frankhauser für ihre positive Art und ihre gute Laune bekannt - doch bei diesen Kommentaren scheint ihr das Lachen wirklich vergangen zu sein!

Als kleine Schwester von Daniela Katzenberger ist es die 24-Jährige zwar gewohnt, den einen oder anderen gehässigen Spruch abzubekommen, doch nach fiesen Beleidigungen zu ihrer Lippenpigmentierung platzte ihr jetzt endgültig der Kragen!

Auf Facebook richtete sich Jenny mit einem Live-Video an ihre Fans und knöpfte sich voller Wut ihre Hater vor.

"Dass mich nicht jeder mag, ist auch normal ... aber diese ganzen Beleidigungen, das ist so asozial. Von Menschen, die vom Alter her meine Oma sein könnten...", macht Jenny ihrem Ärger Luft.

"Für mich ist das krank, wirklich!", erklärte die Blondine, "Ich rede jetzt von den Menschen, die unter den ganzen Postings kommentieren und schreiben, wie hässlich ich bin, ob ich nicht lieber meine Ohren richten lassen soll."

Auch wenn sie mittlerweile eine dicke Haut habe - das Verhalten vieler gerade älterer Hater findet Jenny schockierend:

"Solche Menschen sind daran Schuld, dass es Mädchen gibt, die Komplexe haben!"

Klar, dass sich auch die Fans der Katzenberger-Schwester über so viel Bosheit nur aufregen können und Jenny haufenweise Trost zusprechen.

Bleibt zu hoffen, dass die Sängerin mit ihrer offenen Ansprache dem einen oder anderen Nörgler den Wind aus den Segeln genommen hat!

 
TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion