intouch wird geladen...

Sila Sahin: Sie steht zu ihrem Körper!

Erst vor wenigen Wochen ist Sila Sahin zum zweiten Mal Mutter geworden. Wegen eines Fotos bei Instagram kursieren nun Gerüchte um eine erneute Schwangerschaft...

Sila-Sahin
Sila-Sahin photo by Sebastian Reuter/Getty Images for IQOS

Ende Juni ist Sila Sahin Mutter ihres zweiten Kindes geworden. Da kommt für die ehemalige „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“-Darstellerin eine weitere Schwangerschaft erstmal nicht in Frage. Oder etwa doch?

Auf ihrem Instagram-Kanal teilt die 33-Jährige ein Video, das sie in einem weißen Maxikleid und Schlangenleder-Stiefeln zeigt. Auffällig sind dabei die Rundungen ihrer Körpermitte. So fragt ein User ganz unverblümt, ob sie wieder schwanger sei. Doch Sila Sahin nimmt es mit Humor und kommentiert: „Ja, Baby Nummer 3 ist auf dem Weg.“

Sila Sahin: Sie genießt ihren After-Baby-Body

Doch viele Fans können solche User-Kommentare nicht verstehen und setzen sich für ihren Liebling ein: „Leute, ganz ehrlich, warum fragen denn so viele Leute hier, ob sie wieder schwanger ist. Ihre Entbindung ist doch noch nicht lange her. Der Bauch muss sich doch erst zurückbilden. Das dauert eben und bei jeder weiteren Schwangerschaft umso länger.“

Viele Follower sind absolut begeistert von ihrem After-Baby-Body. So erhält Sila Sahin auch viel Lob über Instagram: „Dafür, dass Du in elf Monaten zwei Kinder bekommen hast, siehst Du phantastisch aus.“ Ein weiterer User findet: „Ich finde, du machst es vollkommen richtig, die Zeit mit deinen Kindern zu verbringen. Statt gleich nach der der Geburt an dem perfekten After-Baby-Body zu arbeiten. Bleib wie du bist.“

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';