„Silbermond“-Stefanie lässt für neues Musikvideo die Hüllen fallen

Eigentlich ist „Silbermond“-Frontfrau Stefanie Kloß nicht eine der Frauen, die sich aufreizend und freizügig präsentiert. Doch für das neue Musikvideo ihrer Band macht sie jetzt eine Ausnahme und zeigt ungewohnt viel Haut!

Stefanie Kloß zieht für das neue Silbermond-Musikvideo blank
Silbermond präsentiert stolz das neuste Musikvideo Foto: Getty Images

Auf Facebook präsentiert die Band stolz ihr neues Musikvideo zum Song „B 96“. „… sich auf die Heimreise zu begeben, gerade wenn man länger schon an einem anderen Ort lebt, ist immer wieder mit intensiven Erinnerungen verbunden – mit schönen aber auch schmerzhaften, die sprichwörtlich ‚unter die Haut gehen’“, sinniert „Silbermond“ auf Facebook.

Im Video bewegt sich Stefanie splitterfasernackt langsam zu verträumten Klängen. Doch nicht etwa auf die erotische Art wie es so einige andere Musikerinnen vielleicht tun würden, frei nach dem Motto „Sex sells“! Vielmehr wird das Musikvideo durch Stefanies nackten Auftritt beinahe zu einem ästhetischen Kunstwerk.