Hot Banditoz: Überraschende Trennung

Silva Gonzalez: Überraschende Trennung!

13.03.2018 > 09:04

© Facebook/Hot Banditoz Official

Nach dem Baby-Glück folgt die Trennung! Ex Dschungelcamper und "Hot Banditoz"-Band-Chef Silva Gonzalez (38) feuerte "Hot Bandita" Danika Wist (29). Und es gibt sogar schon Ersatz!

Angeblich soll Danika eifersüchtig auf Gonzalez und nun Ex-Band-Kollegin Stefanie Schanzleh (29) gewesen sein. Die beiden wurden ein Paar, bekamen im Februar die gemeinsame Tochter Ella Mariana.

 

Silva Gonzalez: "Danika kam nicht damit klar, dass ich und Steffi ein Paar waren"

Silva Gonzalez: Das Baby ist da!

Dramatische Geburt: Große Sorge um das Baby von Silva Gonzalez!

"Danika kam nicht damit klar, dass ich und Steffi ein Paar waren. Sie fühlte sich unwohl, die Situation war für alle sehr schwierig. Ich musste handeln", sagte Silva Gonzalez gegenüber der "Bild".

Danika Wist stellt die Situation in einem Facebook-Post jedoch anders dar: "Mir war wichtig klarzustellen, dass ich nicht eifersüchtig auf meine Ex- Kollegen war/bin. Anfängliche Spannungen zu diesem Thema gab es damals, da unsere Abmachung 'Never fuck the company' von Beiden nicht eingehalten wurde. Diese kurzzeitige Spannung wurde aber auch schnell aus der Welt geschafft, da wir ein Team waren und darüber hinaus befreundet. Ich freue mich für die Beiden und wünsche ihnen weiterhin ein glückliches Familienleben."

 

Danika Wist ist enttäuscht von ihren Ex-Band-Kollegen

Dennoch sei die Art, wie ihr ihr Rausschmiss mitgeteilt wurde "ernüchternd" für sie gewesen. Denn: Anstatt in einem persönlichen Gespräch habe sie durch die Presse davon erfahren.

Sogar ihre Nachfolgerin stellte Silva Gonzalez der Öffentlichkeit bereits vor. Am Samstag standen er und Stefanie Schanzleh gemeinsam mit Kathrin Geißler (28), auch bekannt als "Cat" auf der Bühne. Diese war vor einiger Zeit bereits Mitglied der Band "Banaroo".

Das könnte euch auch interessieren

 
TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion