Silvia Wollny: Alarmierendes Statement von Harald!

Wie geht es Harald Elsenbast heute? Der Lebensgefährte von Silvia Wollny gibt jetzt ein besorgniserregendes Gesundheits-Update.

Silvia Wollny und Harald
Silvia Wollny und Harald Foto: RTL 2

Seitdem schweren Herzinfarkt von Harald Elsenbast ist das Leben von Familie Wollny nichts mehr wie zuvor. Im Oktober 2018 sackte er plötzlich mit starken Schmerzen in der Brust zusammen. Er musste reanimiert und sofort operiert werden. Mittlerweile geht es Harald zwar wieder etwas besser, aber komplett gesund ist er noch lange nicht...

Harald Elsenbast: "Dann brauche ich irgendwann ein Spenderherz"

"Die Herzleistung ist immer noch bei knapp 25 Prozent. Es könnte besser sein. Es ist nicht abgesackt, aber auch nicht besser geworden. Man stößt immer wieder gleich an die Grenzen. Es ist eben nicht schön", gibt Harald jetzt im Interview mit RTLzwei zu. "Ich würde mir wünschen, dass meine Herzpumpleistung besser wird. Wenn das so bleiben sollte, dann brauche ich irgendwann ein Spenderherz. Ich hoffe, dass ich mir das ersparen kann. Aber das steht in den Sternen..."

Mutet sich Harald Elsenbast zu viel zu?

Mittlerweile hat Harald einen Weg gefunden, um mit der belastenden Situation umzugehen. "Ich versuche das nicht so nah an mich reinzulassen. Sonst kriegt man irgendwann einen psychologischen Knacks", so der TV-Star. "Ich nehme es halt auf die leichte Schulter. Das ist natürlich auch manchmal gefährlich. Weil damit mute ich mir manchmal zu viel zu."

Silvia Wollny ist Haralds Stütze

Auf eine kann sich Harald in der schweren Zeit immer verlassen: Schatz Silvia. "Unser Alltag hat sich extrem verändert. Harald ist nicht mehr so belastbar. Aber das spielt keine Rolle. Die Hauptsache ist, dass Harald bei uns ist. Alles andere kriegen wir auch so gemeistert", sagt die Elffach-Mama optimistisch. Wir drücken die Daumen, dass es bald wieder bergauf geht!

Ist Loredana Wollny schwanger? Die verdächtigen Bilder seht ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.