Silvia Wollny: Selbstmord-Drama um Tochter Loredana

InTouch Redaktion

Bei "Promi Big Brother" kommt dieses Jahr jedes Geheimnis ans Licht! Nachdem Container-Mutti Silvia Wollny bereits über ihre schwere Kindheit auspackte, erzählte sie jetzt eine weitere tragische Geschichte aus ihrem Leben...

Silvia Wollny
Foto: Getty Images

Silvia Wollny: Trauriges Familien-Geständnis
 

Silvia Wollny: Schockierendes Familien-Geständnis

 

Heftige Mobbing-Attacken gegen Loredana

Silvias jüngste Tochter Loredana wurde von ihren Mitschülern heftig gemobbt. Das offenbarte sie gestern Abend, als bei "Promi Big Brother - die Late Show" live ins Haus geschaltet wurde. Im Gespräch mit ihren Mitbewohnern Chethrin Schulze und Nicole Belstler-Boettcher erzählte sie von den Anfeindungen gegen ihre Tochter. U.a. wurde sie mit "F**k dich, du Schlampe" beschimpft. Doch das war nicht alles! "Weißt du, was wir für ein Jahr hinter uns haben? Das Kind ist zu einem Platz eingeladen worden, an dem es sich umbringen sollte", erzählte die besorgte Mutter. Loredana soll wegen dem ganzen Stress sogar angefangen haben, sich selber zu verletzen.

Sarafina Wollny: Adoptions-Hammer!
 

Sarafina Wollny & Peter: Dieses Bild lüftet ein süßes Geheimnis!

 

Sogar die Polizei musste sich einschalten

Die 14-Jährige wurde jedoch nicht wegen ihrem Bekanntheitsgrad gemobbt, sondern wegen ihrer netten und offenen Art. "Eigentlich war sie immer beliebt in der Schule", stellte Silvia klar. Die Attacken wurden so schlimm, dass sogar die Polizei eingeschaltet werden musste. Doch Silvia gab ihren besorgten Mitbewohnern Entwarnung. Mittlerweile geht Tochter Loredana zum Glück wieder besser.

Suizid-Gedanken? Kreisen deine Gedanken darum, sich das Leben zu nehmen? Sprich mit anderen Menschen darüber. Hier findet ihr Hilfe: Unter 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222 findet ihr kostenfrei Hilfsangebote in vermeintlich auswegslosen Lebenslagen. 

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken