intouch wird geladen...

Silvia Wollny: Tragische Neuigkeiten zum Jahreswechsel!

Der Jahreswechsel von Silvia Wollny und ihrer Familie begann mit tragischen Neuigkeiten...

Silvia Wollny: Hat sich Haralds Zustand wieder verschlechtert?
Silvia Wollny: Hat sich Haralds Zustand wieder verschlechtert? Facebook/ Silvia Wollny

Seit Monaten sorgen sich Silvia Wollny und ihre Kids um den Gesundheitszustand von Harald Elsenblast. Im Oktober erlitt der TV-Star einen schweren Herzinfarkt, musste immer wieder auf die Intensivstation. Jetzt hat sich sein Zustand wieder verschlechtert.

Silvia Wollny: Neues Update zu Haralds Gesundheitszustand

Ausgerechnet an Silvester musste Harald Elsenblast jetzt wieder ins Krankenhaus. Das bestätigt seine Verlobte Silvia Wollny über Instagram. "Ein paar Tage warst du jetzt Zuhause, heute musstest du leider wieder ins Krankenhaus ....Das kann doch alles nicht mehr wahr sein, hat das alles kein Ende, wir dachten das wir dieses Sch... jahr damit abschließen können, nur leider starten wir mit dem blöden Krankenhausaufenthalt und neuen Sorgen um dich ins neue Jahr. Hoffentlich hört das endlich mal auf....", schreibt das Wollny-Oberhaupt bei Facebook.

Die Sorge um Harald Elsenblast nimmt also auch im neuen Jahr einfach nicht ab.

Harald Elsenblast: Schwerer Herzinfarkt

Im Türkeiurlaub erlitt Harald Elsenblast am 25. Oktober 2018 einen schweren Herzinfarkt, musste notoperiert werden. "Er hatte richtig Glück gehabt, diese Art von Herzinfarkt überleben von 100 % nur 2 % wir sind froh und dankbar darüber, dass er es überlebt hat", ließ Silvia Wollny seine Fans damals wissen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';