Sinead O'Connor ist spurlos verschwunden!

Sinead O'Connor vermisst
Die Polizei sucht nach der depressiven Sängerin
Foto: Gettyimages

Wo ist Sinead O'Connor? Seitdem sie am Sonntagnachmittag zu einer Radtour aufgebrochen ist, ist die 49-Jährige spurlos verschwunden. Polizei, Angehörige und Fans sind in großer Sorge um sie. Seit einigen Jahren leidet die Sängerin unter Depressionen, hat in Social Media bereits offen ihre Selbstmordgedanken mitgeteilt und gilt als suizidgefährdet!

Nach ihrem Verschwinden wurde die Polizei in Chicago informiert und sucht nun fieberhaft nach der „Nothing Compares 2 U“-Sängerin. Ein Selbstmord kann nach aktuellem Stand der Ermittlungen laut „TMZ“ nicht ausgeschlossen werden.

Als sie für die vermeintliche Fahrradtour aufbrach, trug Sinead O'Connor unter anderem einen schwarzen Parka und eine Lederhose – nicht unbedingt typische Klamotten zum Sport treiben. Seit November letzten Jahres, als sie einen Abschiedsbrief für ihre Familie hinterlassen hatte, befindet sich der irische Superstar wegen ihrer Depressionen in ärztlicher Behandlung.