Sky du Mont: Jetzt packt sein Sohn aus!

Ganze 16 Jahre lang waren Sky du Mont und seine Mirja ein Paar. Doch dann folgte die überraschende Trennung.

Sky du Mont will vorerst Single bleiben
Sky du Mont will vorerst Single bleiben Foto: WENN.com

Keine einfache Zeit für den Schauspieler, der nun sein Leben neu ordnen muss.

Eine neue Liebe ist für den 70-Jährigen vorerst kein Thema mehr. „Ich möchte mich erst mal voll und ganz meinen Kindern widmen“, erklärt er. Seine Tochter Tara und die Söhne Fayn und Justin dürften sich darüber sehr freuen. Letzterer ist bereits 26 Jahre alt und stammt aus Skys Ehe mit der französischen Schauspielerin Diane Stolojan.

Im Interview mit „Freizeitwoche“ spricht Justin nun erstmals über seinen berühmten Vater. „Der Kontakt war immer gut, auch jetzt“, erzählt er. „Wir sehen uns nicht häufig, kommunizieren aber regelmäßig. Wann immer was ist, weiß ich, dass ich auf ihn zählen kann.“

Besonders die Arbeitsmoral seines Vaters scheint ihm sehr zu gefallen. „Er ist 70 und arbeitet fast immer noch jeden Tag. Dafür bewundere ich ihn“, sagt Justin, der ein Fotostudio in Madrid betreibt. Allerdings könnte er sich nicht vorstellen, ebenfalls als Schauspieler zu arbeiten. „Viele Leute haben mich die letzten Jahre gefragt, ob ich nicht in die Fußstapfen meiner Eltern treten möchte, aber ich habe es nie gemocht, jemand anderes zu sein oder eine Rolle zu übernehmen“, erklärt er.

Auf Papas „Promi-Bonus“ verzichtet der bodenständige Justin gern. Er liebt Sky von ganzem Herzen und freut sich sicherlich über ein wenig Zeit mit ihm allein – fernab vom Leben im Rampenlicht.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.