Sky du Mont: Traurige Todes-Nachrichten!

Sky du Mont: Unerwartete Todes-Nachrichten!

13.02.2018 > 11:41

© Getty Images

Sky du Mont konnte sich in den letzten 50. Jahren zu einer absoluten Film-Ikone im deutschen Fernsehen etablieren. Zu seinen bekanntesten Rollen gehörte die des Santa Maria in "Der Schuh des Manitu". Obwohl sich viele Schauspieler irgendwann zur Ruhe setzten, scheint Sky ein mögliches Karriere-Aus nicht in Erwägung zu ziehen. Umso verwunderlicher ist deshalb nun ein Statement des Schauspielers, welches er übers Altern und seinen Tod gibt.

Sky Du Mont: Schock-Beichte

Sky du Mont: "Ich habe mich unsterblich in diese Frau verliebt"

 

Sky du Mont: So will er sterben!

Wie Sky du Mont in der "Bild am Sonntag" verrät, habe er eine ganz gewisse Vorstellung von seinem Tod. So berichtet er: "Ich möch­te eines Mor­gens auf­wa­chen und tot sein. Aus und vor­bei. Ich hatte ein tol­les Leben! Wenn ich nächs­te Woche ster­ben müss­te, würde ich nicht in große Trau­er fal­len." Auch ein Testament soll es schon gegen. So fügt Sky hinzu: "Ich habe drei Kin­der. Ich möch­te, dass sie ver­sorgt sind."

 

Sky du Mont im Altenheim?

Bevor dies jedoch so weit ist, habe Sky auch schon eine Vorstellung davon, wo er seinen Lebensabend verbringen möchte. Ein Altenheim finde er dabei gar nicht so abwegig. So verrät der 70-Jährige ebenfalls: "Da saßen Men­schen, die Musik hör­ten und Skat spiel­ten, das war gar nicht schlecht." Als "Großvater" betrachte sich Sky, trotz der Pläne, allerdings noch nicht. Er fühle sich nach wie vor nicht wie 70.

 
TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion