Sky du Mont: Überraschende Versöhnung zu Weihnachten!

Sein Leben lang wünschte er sich nichts mehr als ihre Liebe - jetzt hat sich Sky du Mont endlich mit seiner Mutter versöhnt.

Niemals hörte Sky du Mont (70) in seiner Kindheit die Worte „Ich hab dich lieb.“ Schon früh kam er in ein Internat, nur ein Mal im Jahr wurde er dort von seinem Vater besucht.

Sky Du Mont: Schock-Beichte
Sky Du Mont: Schock-Beichte Foto: Getty Images

Sky du Mont hat sich mit seiner Mutter ausgesprochen

Doch diese Liebe suchte er bei ihr vergeblich. Jahre lang fiel es ihr schwer, ihre Gefühle zu zeigen. Sky erzählt: „Einmal sagte ich meinem Sohn, dass ich ihn lieb habe. Da ist sie fast vom Stuhl gefallen.“ Zutiefst verletzt entfernt er sich immer mehr von seiner Mutter.

Heute ist das anders: Nach Jahrzehnten versöhnen sich beide endlich. Chiquita begreift, dass ihr Sohn sich immer nur nach ihrer Liebe sehnte. Deshalb schreibt sie ihm jetzt auch in jeder E-Mail: „Ich hab dich lieb!"

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.