Slash und Dave Grohl freundeten sich über ihre Kids an

Dave Grohl stimmte einem Gastauftritt auf SLASHs kommendem Soloalbum zu, nachdem sie sich bei Gesprächen anfreundeten, während sie ihre Kinder zur Schule brachten. Der Foo Fighters-Frontmann und der ehemalige Guns N' Roses-Gitarrist wurden Kumpels, nachdem sie entdeckten, dass ihre Kinder auf dieselbe Schule gingen.

Slash und Dave Grohl freundeten sich über ihre Kids an
Slash und Dave Grohl freundeten sich über ihre Kids an

Grohl, der früher Schlagzeuger bei Nirvana war, verrät, dass ihre geteilten persönlichen Interessen zu einer beruflichen Zusammenarbeit auf Slashs neuer Platte führten. Grohl zum britischen Absolute Radio: "Es ist lustig, weil seine Kids früher auf dieselbe Schule gingen wie meins. So haben wir uns also kennen gelernt und fingen an, Zeit zu verbringen. Wenn deine Kids auf dieselbe Schule gehen wie die von jemand anders, fangen die Mamas an, andere Mamas um Gefallen zu bitten, und es wird eine ganz neue Sache. Und er sagte im Grunde genommen, 'Hey, ich mache eine Platte, willst du einen Song singen?' Und ich sagte, 'Nein, ich will nicht wirklich singen - aber ich werde Schlagzeug spielen.'" © WENN