So kaputt ist Hollywood: Stars in der Psycho-Krise

So kaputt ist Hollywood: Stars in der Psycho-Krise - Bild 15

Mariah Carey (43) gilt als eine der erfolgreichsten Sängerinnen der Welt - doch 2001 war die Diva so weit unten wie noch nie in ihrem Leben. Wochenlang war die Popdiva nach einem Nervenzusammenbruch in einer Klinik. Der Grund: eine Mischung aus Überanstrengung, Drogenmissbrauch und psychischen Problemen. Auch von einem Selbstmordversuch war die Rede.

Im Interview klagte Mariah Carey: "Ich kam an einen Punkt, wo ich mir gesagt habe: Vergiss jetzt diese ganze Karriere, denn das ist einfach zu viel für mich. Ich bin unendlich müde, ich kann das nicht schaffen als menschliches Wesen. Aber keiner wollte diese beiden Worte am Ende hören - 'menschliches Wesen'." Eine klare Ansage ans Show-Geschäft.

  • 15
  •  / 
  • 22
Übersicht